Startseite

Startseite


Dans la forêt de Hokkaido
Eric Pessan

La maraude
Ahmed Kalouaz

Un détective très très très spécial
Romain Puértolas

Une fille de…
Jo Witek

DER PREIS

Der Prix des lycéens allemands ist eine Initiative des Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit der Ernst Klett Sprachen GmbH. Seit Beginn 2004 ermöglichte es der Prix des Lycéens Tausenden von Schülerinnen und Schülern französische Jugendautoren zu treffen, ihre Eindrücke auf Französisch zu teilen und sich auf Französisch für ihr Lieblingsbuch zu entscheiden.

Bei den Schuljurys und den Landesjurys wird es auf Französisch debattiert und anschließend das Lieblingsbuch gewählt. Bei der Bundesjury küren dann die Schülerinnen- und Schülervertreter der 16 Bundesländer den Gewinner des Prix des lycéens allemands.

 


Bundesjury, Donnerstag, den 21. März 2019

 

UND DER GEWINNER 2019 IST...

Preisverleihung, Freitag den 22. März 2019

Die Preisverleihung des Prix des lycéens allemands 2019 fand am 22. März 2019 im Congress Center der Leipziger Buchmesse statt. JO WITEK hat mit ihrem Roman, UNE FILLE DE...., den Prix des lycéens allemands 2019 gewonnen. Der Preis wurde vom Ernst Klett Sprachen gestiftet und ist mit 5000 Euro dotiert. Erleben Sie die Preisverleihung auf Video und in Bildern auf unserer Facebook-Seite und auf france-blog.info !